Home / Natur / Abenteuerspielplatz Günthersburg

Abenteuerspielplatz Günthersburg

 

Abenteuerspielplatz

 

Der Abenteuerspielplatz „Güntersburg“ liegt etwas versteckt hinter dem gleichnamigen Günthersburgpark und hat auf seinen 2000 qm so einiges zu bieten:

Hier kann ab 6 Jahren Werkzeug geliehen werden und nach Lust und Laune gesägt und gehämmert werden. Auch Farbkästen können gegen einen kleinen Pfand ( z.B. eine Haarspange des Kindes) geborgt werden, um den Häusern bunte Farbakzente zu verpassen.

Ein Sandkasten, Spielfeuerwehrauto, Tischtennisplatte, Fußballplatz, Feuerstelle, Schaukel, Kletterparcour,Kletterturm mit Boulderwand, ein großes Hasengehege und eine Hangrutsche runden das Angebot ab.

In den Ferien werden tolle Workshops angeboten, wie Schnitzereien und  Specksteine bearbeiten. Ab und an wird auch gemeinsam gebacken und am Lagerfeuer gespeist.

Zu den Öffnungszeiten ist immer ein Team von Pädagogen vor Ort, die den Kindern Anregungen geben und ihnen behilflich sind.

Tipp: Für 25 Euro kann man hier auch Kindergeburtstage feiern oder als Gruppe einen Grillplatz reservieren ( Grill und Kohle ist im Preis enthalten).

 

Öffnungszeiten

März bis Oktober:
Montag – Freitag 11.00 bis 18.00 Uhr

November bis Februar:
Montag – Freitag 12.00 Uhr bis 17:00 Uhr

Mai bis  Oktober samstags von 13 – 18 Uhr geöffnet

Sonn- und Feiertage geschlossen

 

Anfahrt:

Wetteraustraße 41
60389 Frankfurt – Nordend

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Straßenbahn 12 bis Haltestelle „Günthersburgpark“ oder Bus 32/ Straßenbahn 18 bis Haltestelle „Münzenberger Straße“.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *